Sie schickt der Himmel

MIAS engagiert sich in Zeiten der Corona-Pandemie. Mithilfe der chinesischen Niederlassung konnten 1.000 Mundschutzmasken beschafft werden. Je 500 Masken gingen Ende Mai an das Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach (im Bild: Rektor Ludwig Pfeiffer und MIAS Geschäftsführer Manfred Klug) und an die Grundschule an der Ittlingerstrasse in München (im Bild Rektorin Gabriele Pommer und die Assistentin der Geschäftsführung, Sarah Huber). Die Freude und Dankbarkeit an beiden Schulen war groß, besonders in  München. Dort waren zu diesem Zeitpunkt Schutzmasken Mangelware und umso begehrter.

Seitenanfang